Schweizermeisterschaft in Thun vom 9. bis 15. Februar

6. Februar 2020

Gut vorbereitet und neu verstärkt mit Michèle Jäggi startet kommenden Sonntag die Schweizermeisterschaft in Thun. Infos zu Spielplan, Resultaten und Live-Stream unter www.curling.ch

Auf Twitter und Facebook halten wir euch auf dem Laufenden!

Erfolgreiche, intensive Hochsaison

6. Februar 2020

Sorry vorerst für das verspätete Update. Wir sind im Aufbau eines neuen Webauftritts und da sich dieser verzögert, ist der Unterhalt hier etwas untergegangen. Auf Twitter (auch hier links zu sehen) und auf Facebook haben wir aber gerne laufend berichtet.

Wir blicken auf eine intensive, und weiter sehr erfolgreiche Zeit seit unserem China-Aufenthalt zurück. In China feierten wir die Bronzemedaille. Am Swiss Cup in Biel vor Weihnachten durften wir ebenfalls mit Bronze nach Hause fahren. Dann an unseren drei Januar Turnieren schafften wir es auch zweimal in die Playoffs. Am Berner Damencup Rang 5 und in Glasgow, Schottland, Rang 3 für Langenthal. Unsere Formkurve steigt!

Weiter gehts nach China

2. Dezember 2019

Nächster Halt: Quinghai Elite Curling, Xining

An diesen Einladungsturnier starten 8 Nationen und wir dürfen die Schweiz vertreten. Wir berichten auf unserem Twitter-Account (siehe auch auf dieser Seite links).

Viertelfinale am Grand Slam Tier 2

2. Dezember 2019

Mit einer guten und soliden Vorrunde haben wir uns fürs Viertelfinale qualifiziert. Dort mussten wir uns knapp geschlagen geben. Mit dem klaren Aufwärtstrend unserer Form sind wir sehr zufrieden und zuversichtlich für die weitere Saison.

2. Canada-Aufenthalt

29. Oktober 2019

Vom 29. Oktober bis 11. November sind wir zum zweiten Mal diese Saison in Canada. Zuerst spielen wir in Kemptville, Ontario, danach den Tier 2 des Grand Slam of Curling in Pictou County, NS.

3. Rang am Women‘s Masters

29. Oktober 2019

Am World Curling Tour Turnier in Basel schafften wir die Playoffqualifikation und besiegten im Viertelfinale die Russinnen um Anna Sidorova. Das Halbfinalspiel gegen die Schwedinnen um Isabella Wrana ging dann nicht mehr zu unseren Gunsten aus.
Wir sind sehr zufrieden mit unserer positiven Entwicklung diese Saison!

1. Kanadaaufenthalt der Saison 2019/2020

19. September 2019

Mitte September und wir dürfen bereits auf einen 3-Wöchigen Wettkampf- und Trainingsaufenthalt in Kanada zurückblicken. Wir konnten und an den drei sehr gut besetzten Turnieren der World Curling Tour leider nie für die Playoffs qualifizieren – es fehlte jeweils sehr wenig. Viele Spiele sind sehr knapp ausgefallen und zumindest 1-2 mal zu wenig auf unserer Seite.

Wir konnten aber schon wertvolle Spielpraxis sammeln und viel Trainingsstunden absolvieren. Und letzte Saison war der Start genau gleich – was doch ein gutes Omen ist ;-).

So sehen wir uns nun bestens gerüstet für die kommende Saison. Als nächstes steht bei uns das Womens Masters in Basel vom 11.-13. Oktober auf dem Programm.

Doku-Serie auf Tele Bärn

28. Juli 2019

Endlich erfahrt ihr nun noch wie es uns am Arctic Cup in Dudinka ergangen ist. Ab kommenden Mittwoch strahlt Tele Bärn eine Doku über unsere Reise zur nördlichsten Stadt der Welt aus! Schaut rein!

Arctic Cup

22. Mai 2019

Unsere Saison 18/19 ist noch nicht zu ende! Wir starten am Arctic Cup 2019 in Dudinka/Russland. Vom 23. bis 26. Mai stehen wir somit in Sibirien zum ersten mal auf dem Eis.

Infos, Spielplan und Resultate sind zu finden unter www.arcticcurling.com

Oder auf unserem Twitter Account @TeamFeltscher

Übrigens, eine Dokumentation über uns und unsere etwas aussergewöhnliche Reise wir gedreht…

Sponsoren- und Gönneranlass

21. Februar 2019

Am 20. März möchten wir euch persönlich Danke sagen. Wir führen euch aufs Glatteis und stossen danach zusammen bei einem Apéro an.

Wir freuen uns schon auf euch. Bis bald!

Administration