1. Kanadaaufenthalt der Saison 2019/2020

19. September 2019

Mitte September und wir dürfen bereits auf einen 3-Wöchigen Wettkampf- und Trainingsaufenthalt in Kanada zurückblicken. Wir konnten und an den drei sehr gut besetzten Turnieren der World Curling Tour leider nie für die Playoffs qualifizieren – es fehlte jeweils sehr wenig. Viele Spiele sind sehr knapp ausgefallen und zumindest 1-2 mal zu wenig auf unserer Seite.

Wir konnten aber schon wertvolle Spielpraxis sammeln und viel Trainingsstunden absolvieren. Und letzte Saison war der Start genau gleich – was doch ein gutes Omen ist ;-).

So sehen wir uns nun bestens gerüstet für die kommende Saison. Als nächstes steht bei uns das Womens Masters in Basel vom 11.-13. Oktober auf dem Programm.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Administration